Fragen & Antworten

Willkommen bei Hebiana!

Liebe Schwangere & Mutter

Du hättest gerne eine schnelle Antwort auf eine Frage die dich beschäftigt?

Du möchtest eine Hebamme etwas fragen?

Du möchtest keine Frage stellen, sondern Stöbern?

Hier antworten dir zuverlässige, examinierte Hebammen aus unserer Community! Du kannst aber auch bei den oft gestellten Fragen vorbeischauen. Dort findest du ebenfalls viele ausführliche Antworten auf Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt.

Liebe Hebamme:

Du bist Hebamme und möchtest ratsuchenden Schwangeren und Müttern helfen? Dann beantworte jetzt eine offene Frage.

 

Hier kannst du dich einloggen oder kostenlos als Mitglied registrieren.

Jetzt anmelden

 

 

Ab wann sollte man mit den Geburtsvorbereitungskursen beginnen?

Autor Nachricht
Verfasst am: 21. 03. 2013 [15:09]
Themenersteller
Dabei seit: 20.03.2013
Beiträge: 4
Gibt es noch andere Kurse, die man vor der Geburt machen sollte?
Ciao Tina
Verfasst am: 21. 03. 2013 [22:11]
Dabei seit: 04.03.2013
Beiträge: 3
Hallo Tina,
viele beginnen zw. der 28. und der 30. Woche mit dem Kurs damit er "rechtzeitig" vor dem Termin abgeschlossen ist. Je nach Angebot deiner Hebamme kannst du aber auch einen Intensivkurs besuchen - es ist also wichtig zuerst eine Hebamme zu finden und zu sehen was sie anbietet. gerade in Hebammenpraxen/Geburtshäusern, manchmal auch Krankenhäusern finden sich oft mehrere verschiedene Angebote. Auch der Schwerpunkt variiert von Hebamme zu Hebamme. Manche legen diesen auf Atmungstechniken/die Geburt , andere auf die Zeit nach der Geburt; mit oder ohne Partner,...
Es gibt unendlich viele Kurse, die man besuchen KANN:
Wenn dir Schwangerschaftsyoga gut tut oder es dich interessiert dann probier es aus. Wenn du das Gefühl hast noch etwas über Säuglingspflege lernen zu wollen gibt es auch Kurse. Allerdings wird deine Nachsorgehebamme sicher mit dir über Babypflege reden. Ich glaube allerdings nicht, dass du dich zu einem dieser Kurse zwingen solltest. Was ich allerdings für absolut wichtig halte ist nach der Geburt der Rückbildungskurs! Der sorgt dafür, dass der für uns Frauen so wichtige Beckenboden wieder gekräftigt wird.
Verfasst am: 23. 05. 2014 [18:21]
Dabei seit: 22.04.2013
Beiträge: 2
beginne einfach so, dass du circa einen monat vor voraussichtlichem entbindungstermin mit dem geburtsvorbereitungskurs fertig bist. damit verringerst du das risiko, dass dein baby kommt, bevor dein kurs beendet ist.

lg und eine schöne zeit!



Hier kommst du zu anderen oft gestellten Fragen.