Hebammen und Mütter haben getestet ...

NUK Nature Sense elektrische Milchpumpe: 94% der Hebammen würden sie weiterempfehlen!

NUK Nature Sense elektrische Milchpumpe: Entwickelt, um das Leben von Müttern zu erleichtern 

Die multifunktionale NUK Nature Sense Pumpe kann aber noch mehr: Ihr LCD-Display passt sich den Lichtverhältnissen an und hilft, den Abpumpvorgang zu kontrollieren. Vier Saugrhythmen und vier Saugstärken lassen sich beliebig mit-einander kombinieren. Die individuelle Lieblingseinstellung kann mit der Me-morytaste gespeichert werden. Die Pumpe richtet sich nach den Bedürfnissen und Wünschen der Mutter – nicht umgekehrt. Auch der Brustschild ist ergono-misch geformt und superweich, um das Abpumpen so angenehm wie möglich zu machen. Die Pumpe arbeitet angenehm leise, aber leistungsstark. Ihr Akku lässt sich jederzeit wieder aufladen, auch unterwegs oder im Urlaub, sogar mit einer externen Powerbank.

Der Test

Im Juni 2018 konnten Hebammen sich als Produkttesterinnen bewerben. Im Juli haben die ausgewählten Teilnehmerinnen die neue Milchpumpe von NUK erhal-ten und hatten dann sechs Wochen Zeit sie auf Herz und Nieren – selbst oder mit den von ihnen betreuten Müttern – zu testen. Mit interessanten Ergebnis-sen: Die Gründe für die Verwendung einer elektrischen Milchpumpe waren viel-fältig. So erhofften sich die Testerinnen etwa eine Steigerung der Milchmenge, mehr Freizeit und Flexibilität. Auch eine Trinkschwäche des Babys wurde als Begründung genannt. Einig waren sich alle in ihrer positiven Bewertung: 100% beurteilen die Milch-pumpe als komfortabel und bestätigen, dass sie einfach zu bedienen ist sowie schmerzfreies Abpumpen ermöglicht.* Darüber hinaus bestätigen alle Teilneh-merinnen, dass der Brustschild sehr angenehm auf der Haut ist. Besonders positiv wurden auch der wieder aufladbare Akku und die einfache Bedienung der Milchpumpe bewertet.* 

*Im Test mit 18 Hebammen sowie von ihnen betreuten Müttern, Sommer 2018

Die NUK Nature Sense: 95% der befragten Hebammen empfehlen sie weiter

Die Entwicklung der NUK Nature Sense basiert in erster Linie auf der wissenschaftlichen Erkenntnis, dass die Anzahl der Öffnungen der laktierenden Brust individuell ist. So geht man gemäß einer aktuellen Studie der Universität Münster davon aus, dass 

• stillende Mütter im Durschnitt 7,6 aktive Milchkanäle besitzen,

• es sogar Fälle von bis zu 16 aktiven Milchkanälen gibt, 

• mit jeder weiteren Geburt auch die Anzahl der aktiven Milchkanäle steigt.

Diese Erkenntnisse bilden das Fundament unserer NUK Nature Sense Babyflasche, mit ihren vielen feinen Trinköffnungen, die den Milchkanälen der Mutterbrust nachempfunden sind.

Die Besonderheiten des NUK Nature Sense Trinksaugers auf einen Blick:

Ein Trinksauger mit dem Babys ein vertrautes Trinkgefühl genießen können – dieser Meinung sind auch 110 Hebammen, die im Sommer 2017 zusammen mit Müttern und ihren Babys die NUK Nature Sense getestet haben. Sie bekamen sechs Flaschen (150ml, für Säuglinge zwischen 0 und 6 Monaten) und konnten diese mit „ihren“ Familien ausprobieren. Am Ende bestätigten 91 Prozent der Teilnehmerinnen, dass die vielen kleinen Löcher im NUK Nature Sense Sauger den Milchkanälen der Mutterbrust besonders nah sind und 95 Prozent würden die innovative Trinkflasche an Mütter weiterempfehlen.*

Die wichtigsten Testergebnisse auf einen Blick: 

91% der Hebammen bestätigen, dass die vielen kleinen Löcher den Milchkanalöffnungen der Mutterbrust besonders nah sind.*
95% der Hebammen würden Müttern die NUK Nature Sense empfehlen.*
85% der Hebammen würden NUK Nature Sense Müttern empfehlen, die einen Trinksauger benutzen möchten, der der Mutterbrust besonders ähnlich ist.*
95% der Hebammen bestätigen, dass die Form des Trinksaugers ähnliche Saugbewegungen wie an der Mutterbrust fördert.*
1,8 ist die Schulnote mit der Hebammen die NUK Nature Sense im Durchschnitt bewertet haben.*

Persönliche Eindrücke der Hebammen:

„Die Idee mit den verschiedenen kleinen Löchern im Sauger finde ich klasse und auch die Anpassung an den Kiefer. Ich selbst werde diese Flasche plus Sauger auch bei meinem eigenen Kind Ende Juli testen…“ (Angestellte Kreißsaalhebamme, im Testzeitraum schwanger)

„Stillkinder kommen mit dem neuen Sauger prima zurecht im Vergleich zu anderen Modellen. Ich bin wirklich begeistert!“ (Selbständige Hebamme mit eigener Praxis, Betreuung von Schwangere und frisch gebackene Familien im 1. Lebensjahr.)

„Bin sehr zufrieden, weniger Koliken (…bei Kind mit Magensonde), keine Saugverwirrung bei Kind welches gestillt und gefüttert wurde.“ (Hebamme im Kreißsaal sowie in der Vor- und Nachsorge)

 

*Nach Praxistest mit 110 Hebammen im Sommer 2017.

Hinweis zur Studie der Universität Münster: Jütteet al. BMC Pregnancy and Childbirth 2014, 14:124

 

 

NUK Beckenbodentrainer:

- Wirkt: Stärkt die Beckenbodenmuskulatur bereits wenige Wochen nach der Geburt

- Diskret: Kann bei fast jeder Tätigkeit im Alltag getragen werden

- Angenehm: Klein, handlich und leicht einzuführen

Der NUK Beckenbodentrainer unterstützt Frauen nach der Geburt bei der Rückbildung. Mit dem kleinen Trainingsgerät können Frauen ihre Beckenbodenmuskulatur unkompliziert und ohne großen Aufwand stärken, egal ob zuhause oder unterwegs. Durch die körperliche Aktivität gerät die Kugel im Inneren des Produktes in Schwingung und stimuliert so die Muskulatur. Die seidenmatte Oberfläche und die tamponähnliche Form sorgen für ein leichtes Einführen und angenehmes Tragegefühl. Mit dem elastischen Rückholband wird der Beckenbodentrainer nach der Nutzung einfach und sicher entfernt.

Das sagen Hebammen:
85 % der Hebammen finden den NUK Beckenbodentrainer gut oder sehr gut!
85 % der Hebammen sind der Meinung (Note 1-2), dass der NUK Beckenbodentrainer bei konsequentem Training die Beckenbodenmuskulatur stärkt

„Der NUK Beckenbodentrainer ist klein und handlich, somit gut Einzuführen.“

„Aussehen: gute Farbwahl, ansprechende Gestaltung, dezentes Design. Material: fühlt sich sehr angenehm an, leicht zu reinigen, kein Fremdkörpergefühl, Größe sehr gut abgestimmt.“

„Eine schöne Form und einfache Handhabung!“

Das sagen Mütter:
88 % finden die Anwendung komfortabel
81 % möchten den NUK Beckenbodentrainer weiterverwenden

„Mir sind qualitativ hochwertige Produkte für meinen Körper besonders wichtig. Das ansprechende Aussehen, die gute Handhabung und das angenehme Material bestätigen mein Vertrauen in NUK.“

„Angenehm, unauffällig, einfach Einzuführen. Mehr kann man von einem Beckenbodentrainer nicht erwarten.“

„Meine Körperhaltung hat sich deutlich gebessert.“